Kunstmittelschule

Seit mehreren Jahren sind wir Teil des Projektes "Kunstmittelschule". Unsere Schüler*innen haben dabei die Möglichkeit Kunstwerke unter der Leitung verschiedenster Künstler zu erstellen.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an ...

... die Künstler*innen für die Bereitschaft und das große Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Projekte mit unseren Klassen. 

... unsere Schulleitung für die Unterstützung und Umsetzung im Alltag.

... unsere beteiligten Kollegen*innen für das Begleiten der Projekte sowie für die Beiträge zur Präsentation der Ergebnisse.

... Frau Lucia Fiedler für das Koordinieren der Projekte.

... alle Schüler*innen für ihre Offenheit und ihre kreativen, gelungenen Kunstwerke.

... das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus für die finanzielle Unterstützung.

 

 

Unsere Projekte:

 

Noch nicht abgeschlossen: Klasse 8dM "Lounge/Aula" mit Barbra Flekstad

Die Klasse 8 dM fertigt(e) zusammen mit der Künstlerin Barbra Flekstad eine Sitzgruppe aus Metall und Holz auf einem dreieckförmigen Podest aus Siebdruckplatten an. Dabei sollte eine loungeartige Sitzecke in unserer Aula entstehen, wo Schülerinnen und Schüler warten, lernen und sich einfach nur wohl fühlen können. Außerdem sollte diese Lounge unsere Aula aufwerten und ggf. an Elternabenden etc. als Informationsfläche für z. B. die Berufsberatung der Schulsozialarbeit dienen. Die Sitzmöbel sollten aus Wasserleitungsrohren und Holzbrettern hergestellt werden. Unter Anleitung von Frau Flekstad wurde ein bühnen-artiges Podest aus Balken und Siebdruckplatten errichtet, damit sich die Lounge auch räumlich von der Pausenhalle absetzt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das Projekt noch nicht abgeschlossen werden. Das Projekt wird in Absprache mit Frau Flekstad zum frühest möglichen Zeitpunkt im Jahr 2021 fertiggestellt.

 

November/ Dezember 2020: Klasse 8b "Billboards" mit Gregor Passens (Bildhauer)

Die Klasse 8 b fertigte zusammen mit dem Bildhauer Gregor Passens Billboards aus Drei-Schicht-Schalungstafeln, Dachlatten und Kanthölzer an. Dabei sollten die Schülerinnen undSchüler auf insgesamt drei Billboards Sprechblasen mit Gesprächen oder Begrüßungen gestalten. Teilweise wurden die gesamten Sprechblasenausgesägt, teilweise auch die einzelnen Buchstaben. Die Schülerinnen und Schüler bemalten die einzelnen Buchstaben, Sprüche, Sprechblasen und Bretter mit Acrylfarben. Schließlich erfolgte die Montage der fertigen Billboards. Nun wird jeder, der unsere Schule besucht von den bunten Sprüchen willkommen geheißen.

IMG 7828 min    IMG 7822 min   IMG 7823 min

 

November/ Dezember 2020: Klasse 8b, 8c, 8dM "Tier-Mobiles aus Metall" mit Dominik Wandinger

Die Technikgruppe, Klasse 8 b, 8 c und 8 dM, gestaltete zusammen mit dem Künstler Dominik Wandinger Tiere aus Metall. Dabei sollten die Schülerinnen und Schüler ihre Lieblingstiere aus Metall fertigen. Zu Beginn skizzierten die Schülerinnen und Schüler einen Entwurf. Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihre Entwürfe mit einer Metallschere ausgeschnitten und die Kanten bearbeitet hatten, wurden die Kunstwerke mit verschiedenen Farben bemalt. Die fertigen Metalltiere wurden anschließend im Eingangsbereich des Schulgebäudes aufgehängt. 

Kunstmittelschule min

 

Mai/ Juli 2019: Klasse 7a, 7c "Fantastische Pflanzen" mit Dominik Wandinger

Die Klassen 7a und 7c gestalteten unter Leitung des Künstlers Dominik Wandinger "fantastische Pflanzen" aus Metallstangen. Zunächst holten sich die Schüler*innen Anregungen aus der Natur und erstellten Skizzen auf Papier in Originalgröße des späteren Kunstwerkes. Herr Wandinger zeigte den Schüler*innen, wie man lange Metallstangen mit einer großen Zange fachgerecht abhängt, die man die Endstücke mit einer Feile entgratet und schließlich mit dem Biegeisen in Form bringt. Zum Schluss schweißte der Künstler die Einzelteile zu "fantastischen Pflanzen" zusammen. Anschließend wurden diese farbig gestaltet. Diese verschönern nun unseren zweiten Schulinnenhof.

20200124 133326 min    20200124 133603 min    SDIM0166 min     20200124 133000 min

 

Mai 2019: Klasse D7 "Malerei und Schrift" mit Astrid Behrens

Die Klasse D7 malte unter Anleitung von Künstlerin Astrid Behrens Acrylbilder. Zunächst besuchte die Klasse zusammen mit der Künstlerin die Ausstellung vom Maler Cy Twombly im Museum Brandhorst, um sich so erste Ideen für ihre späteren Kunstwerke zu holen. Bevor die Schüler*innen anfangen konnten zu malen, mussten zuerst die Leinwände gebaut werden. Danach mischten sie aus roten, gelben und blauen Farbpigementen und Kleber die Grundfarben an. So konnten sie durch Mischen alle weieteren Farben herstellen. Anschließend bemalten die Schüler*innen die Leinwände. Als Inspiration dienten selbst ausgesuchte Texte und Songs. Die Bilder schmücken nun die Gänge des Schulgebäudes.

 

SDIM0116 min    SDIM0200 min    SDIM0118 min

 

März 2019: Klasse D5/6 "Holzfiguren" mit Gregor Passens

Die Klasse D5/6 fertigte zusammen mit dem Bildhauer Gregor Passens Figuren aus Holz an. Dabei sollten die Schüler*innen entweder sich selbst darstellen - wie sie sind oder wie sie sein möchten - oder eine Person, die sie gut finden. Die Schüler*innen fertigen Entwürfe auf Papier an und übertrugen diese später auf Holzbretter. Herr Passens sägte die Figuren aus und die Schüler*innen bemalten sie. Die fertigen Skulturen wurden dann in einem unserer Schulinnenhöfe aufgestellt.

 Figuren 1   SDIM0124 min